Terra Canis | MID SUMMER

Regular price 3,60 € EUR
Sale price 3,60 € EUR Regular price 3,60 €
Unit price 9,00 €  per kg
Only 1 left in stock
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Terra Canis | MIDSOMMAR

Das Midsommar Menü ist ein gesundes und leckeres Mahl für Hunde, das aus hochwertigem Hering, Kartoffeln, Dill, Erdbeeren und einer Vielzahl von Kräutern und Gemüse besteht. Der Hering ist eine hervorragende Quelle für Protein und Omega-3-Fettsäuren, die wichtig für ein gesundes Immunsystem und ein glänzendes Fell sind. Die Kartoffeln liefern Energie und sind leicht verdaulich, während die Kräuter und Blüten wie Dill, Hibiskus, Lavendel und Blütenpollen sekundäre Pflanzenstoffe und natürliche Mikronährstoffe liefern.Insgesamt bietet das Midsommar Menü eine Vielzahl von Nährstoffen, die dazu beitragen, dass der Hund im Sommer gesund und glücklich ist.

Zusammensetzung
Heringsfilet 52 %, Kartoffeln 12 %, Karotte, Pastinake, Birne, Gurke, Steckrübe, Erdbeere 4 %, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Austernschale, Bierhefe*, Seealge*, Kamille*0,3 %, Dill* 0,3 %, Lavendel* 0,3, Blütenpolen* 0,3, Hibiskus* 0,3 %, Heckenrose* 0,3 %, Mineralerde, *getrocknet

Analytische Bestandteile
Protein 7,8 %, Fett 8,5 %, Rohfaser 0,9 %, Rohasche 1,3 %, Feuchtigkeit 79,3 %. MJ/kg 5,2

Zusatzstoffe
Vit. D3(3a671): 350IE, Vit. E (3a700): 75 IE, Kupfer (3b405): 1,5 mg, jod (3b201): 0,8 mg, Zink (3b603): 40 mg


Fütterungsempfehlung
Terra Canis/24

Gewicht des Hundes Fütterungsempfehlung/Tag
5kg 300-400g
10kg 500-600g
20kg 800-1000g
30kg 1100-1400g

1-2x pro woche anstelle einer Fleischmahlzeit

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit).
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen.

Herstellerinfo
Beim Thema Ernährungsphilosophie nimmt sich  Terra Canis  ein Beispiel an den Vorfahren unserer geliebten Vierbeiner. Der Hund ist seit tausenden von Jahren domestiziert. Sein Verdauungstrakt unterscheidet sich, anders als sein Aussehen, allerdings nur unwesentlich von dem des Wolfes. Beide ziehen als Fleisch- und Allesfresser den Hauptteil ihres Energiebedarfs aus tierischem Eiweiß. Aus diesem Grund muss jede Mahlzeit einen großen Anteil Fleisch enthalten. Das natürliche Beutetier und das pflanzliche Nahrungsumfeld des Wolfes/Hundes in der Natur sind frei von Synthetik und Chemie. Auch beim Thema Nährstoffversorgung des Hundes richtet sich daher der Blick zurück in die Natur. Eine optimale Versorgung mit Nährstoffen kann durch Gemüse, Obst, Kräutern und rein natürlichen Zusätzen (z.B. Mineralerde, Seealge, Blütenpollen, Eierschale, Bierhefe, Hagebutte etc.) gewährleistet werden. Das mit Tierärzten entwickelte Futter von Terra Canis  besteht zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität, setzt auf getreidearme Rezepte und garantiert die Versorgung mit allen lebenswichtigen Nährstoffen.