Unsere Top 5: Natürliche Leckerlis für Hunde

Kaufe bei PetsFinest die 5 besten Hundeleckerlis.
Pets Finest
Pets Finest

Sicherlich genießt du es, Deinen Hund zu belohnen und fragst Dich, welche Leckereien wohl die Besten für eine gesunde Hundeernährung sind. Heutzutage werden immer mehr natürliche Optionen von Hundeleckerlis angeboten. Im Gegensatz zum industriellen Naschwerk, das viele unnötige, chemische Zutaten enthält, bestehen die gesunden Hundesnacks aus natürlichen Inhaltsstoffen, die schonungsvoll getrocknet wurden und lecker schmecken.  Natürliche Leckerlis für Hunde bestehen in der Regel aus Bio-Hundefutter oder nachhaltigen Ursprungsquellen, um den Bedürfnissen für eine artgerechte Tierernährung ideal nachzukommen.

In diesem Artikel gehen wir auf die Top 5 der besten, natürlichen Hundesnacks ein, die Deinem vierbeinigen Freund ein heftiges Schwanzwedeln bescheren werden.

Was sind natürliche Leckerlis für Hunde?

Die sogenannten Organic Dog Treats oder auch natürliche Hundeleckerlis werden ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt. Die Snacks bestehen aus hochwertigen Zutaten und bieten eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Hunde-Snacks, weil weitgehend auf alles verzichten wird, was nicht ökologisch und nachhaltig ist.

Warum sind industrielle Leckerlis schlecht für Tiere?

Die vielfältigen Leckereien für Hunde aus der Massenindustrie variieren erheblich in Bezug auf Herstellung, Inhalt und Qualität. Industriell hergestellte Leckerlis weisen häufig folgende Merkmale auf:

  • Verwendung von tierischen Nebenerzeugnissen als Füllstoffe zur Streckung
  • Beigabe chemischer Zusatzstoffe, wie Konservierungsmittel
  • Verbesserung der Akzeptanz des Produktes durch die Zugabe von Zucker und Lockstoffen, wie künstliche Geschmacks- oder Geruchsverstärker 
  • Geringer bis kein Nährstoffgehalt
  • Kostengünstige Produktion auf Kosten der Qualität
  • Fehlen deutscher Qualitätsstandards und Überprüfungen

Diese Gemeinsamkeiten in der Massenproduktion können zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, wie Verdauungsprobleme, allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten.

Welches sind die 5 besten, natürlichen Leckerlis für Hunde?

Eine Belohnung mit artgerechten Leckerlis bringt nicht nur Freude, sondern auch Energie und Vitalität für Deinen Hund. Die folgenden 5 Beispiele sind eine köstliche Ergänzung zur täglichen Ernährung Deines Hundes:

Der ultimative Bio-Snack für Hunde: Leyen Betthupferl Bio-Huhn Snack 

Der Leyen Betthupferl Bio-Huhn Snack ist ein mundgerechtes und glutenfreies Bio-Leckerli für Hunde jeden Alters. Bei der Herstellung setzt Leyen konsequent auf hochwertige Rohstoffe. Die kross-gebackenen Mini-Pasteten sind speziell für Hunde geeignet, die zu Reflux oder Magenübersäuerung neigen und abends leichte, kohlenhydratreiche Kekse bevorzugen. Der gut verdauliche Bio-Snack ist frei von Aroma- und Konservierungsstoffen sowie Gluten. Die Zusammensetzung der Bio-Leckerlis umfasst Bio-Kartoffelflocken, Bio-Hühnerleckerlis, Bio-Hirsemehl, Bio-Apfelfasern und Bio-Carob. Das gesamte Sortiment an Leyen Bio-Hundefutter ist nachhaltig und auf die artgerechte Ernährung Deines Lieblings zu abgestimmt.

Gesunde Hundeleckerlis: WOW Softbar Pute mit Birne

WOW Soft Bar Pute & Birne besteht zu 90 % aus Putenfleisch und zu 10 % aus Birne. Hunde jeden Alters und Rasse dürfen diese Belohnung erhalten. Durch den hohen Gehalt an Mineralstoffen, insbesondere Kalium mit entwässernden Eigenschaften, ist der gesunde Snack auch für Hunde mit Nieren- und/oder Blasenproblemen geeignet. Der WOW-Hundefutter Hersteller aus Österreich verzichtet bei der lokalen Herstellung seiner Produkte auf Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe. Er produziert getreidefreies, glutenfreies und artgerechtes Hundefutter ohne Zuckerzusatz oder Geschmacksverstärker. Zudem werden keine Abfallprodukte verwendet und es wird auf Tierversuche sowie Gentechnik verzichtet.

Bio-Leckerlis für Hunde: HerzensHund Naschwerk mit Pferdefleisch

Die HerzensHund Pferde-Leckerlis sind ein hochwertiges Ergänzungsfuttermittel für Hunde und werden aus 100 % Bio-Pferdefleisch hergestellt. Der Bio-Snack für Hunde ist glutenfrei, laktosefrei und getreidefrei, was für ernährungssensible Hunde besonders vorteilhaft ist. Die Bio-Hundeleckerlis der HerzensHund-Naschwerke werden durch schonende Warmlufttrocknung hergestellt, wodurch Nährstoffe erhalten bleiben, und keine künstlichen Zusatzstoffe erforderlich sind. HerzensHund produziert hochwertiges Hundefutter in Bioqualität mit frischen Rohstoffen aus deutscher, ökologischer Landwirtschaft. Das Fleisch stammt aus artgerechter Haltung. Obst- und Gemüsezutaten sind frei von synthetischen Düngemitteln und Pestiziden. Die Produkte enthalten keine Zusätze wie Bindemittel, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten gewährleisten eine gute Verträglichkeit und liefern alle notwendigen Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine für eine optimale Versorgung Deines Hundes.

Gesunde Belohnung: Herzigs Leckerlis - Thunfisch Häppchen

Die Herzigs Leckerlis Thunfisch-Häppchen sind leckere, getreidefreie Hundeleckerlis in umweltfreundlicher Verpackung. Die schmackhaften Filethäppchen sind hergestellt aus 100 % Fisch und frei von bedenklichen Zusatzstoffen. Mittels schonender Gefriertrocknung wird der höchste Nährstoffgehalt gewahrt. Herzig‘s Petfood wird in Deutschland produziert. Der Hersteller setzt sich für ein gerechtes und faires Zusammenleben zwischen Mensch und Hund ein. Er möchte durch artgerechte sowie natürliche Ernährung, die Gesundheit und Vitalität unserer Haustiere fördern. Der Hersteller verpflichtet sich zudem dazu, nachhaltiges und umweltfreundliches Hundefutter zu produzieren.

Hypoallergene Hundeleckerlis: Lakefields Trockenfleisch-Streifen Weiderind

Die Lakefields Trockenfleisch-Streifen vom Weiderind sind ein besonderer Knabberspaß für Hunde aller Rassen. Das luftgetrocknete Fleisch enthält keine künstlichen Zusatzstoffe und besteht aus genau 3 Zutaten: 90 % Weiderind, 8 % Kartoffeln und 2 % Waldbeeren. Die getreidefreien Trockenfleischstreifen sind perfekt als gesundes Ergänzungsfutter für sensible Hunde geeignet. Lakefields verwendet Obst und Gemüse aus unbelasteter, traditioneller Landwirtschaft sowie frisches Fleisch aus heimischer, artgerechter Zucht am Bodensee, um eine vollwertige und natürliche Hundeernährung zu garantieren. Alle Zutaten haben Lebensmittelqualität, sind frei von Getreide, synthetischen Zusätzen und GVO! 

Fazit 

In der Welt der natürlichen Hundeleckerlis hat PetsFinest die Nase vorn, da wir auf Nachhaltigkeit und natürliche Produkte setzen. Mit einer breiten Palette von Bio-Leckerlis für Hunde, vegane Hundekekse und gesunde Snacks, bieten wir die perfekte Lösung für anspruchsvolle Hundegourmets. Die Leckerlis sind nicht nur köstlich, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, Deinem Hund eine gesunde Belohnung zu gönnen.

Related posts

  • Gesunde Tiernahrung: Tierhalter setzen heutzutage zunehmend auf natürliches und nachhaltiges Futter.

    Warum natürliche Ernährung für Dein Haustier wichtig ist

    Der Einfluss von Futter auf das Immunsystem von Tieren ist entscheidend für ihre Gesundheit. Eine ausgewogene Ernährung trägt dazu bei, die Abwehrkräfte zu stärken und Krankheiten vorzubeugen. Der Verdauungstrakt bzw. das Mikrobiom hat einen maßgeblichen Einfluss auf das Immunsystem von Haustieren.
  • Das Bienenwachstuch ist eine umweltfreundliche Verpackung, die du bei Petsfinest kaufen kannst.

    Biologisch abbaubare Verpackungen: Gut für Dein Tier & gut für den Planeten

    In der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen bewusste Entscheidungen für die Umwelt treffen, gewinnt die Wahl der Verpackung für Tierbedarf an Bedeutung. Besonders bei Produkten wie Katzenstreu oder Pferdefutter, aber auch bei Trockenfutter für Katze oder Hund, spielt die Verpackung eine entscheidende Rolle. 
  • Auch Hundebesitzer können ihren Beitrag für die Umwelt mit diversen Maßnahmen leisten.

    Tag der Erde 22.4. - Dein Beitrag als verantwortungsvoller Tierbesitzer zum Schutz unserer Erde

    Was können wir als verantwortungsvolle Tierbesitzer konkret tun, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und die Natur zu schützen?
    Als Tierbesitzer haben wir dabei eine besondere Verantwortung. Daher beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir unsere Haustiere nicht nur glücklich und gesund, sondern auch umweltfreundlich halten können.